Beschluss des Prüfungsausschusses zu den Teilnahmescheinen im Wintersemester 2021/22

Liebe Studierende,

das Wintersemester 2021/22 wurde als Präsenzsemester gestartet. Dies schließt die Beibringung von Teilnahmescheinen von Seiten der Studierenden für die über HIS/QIS immatrikulierten Studiengänge ein.  Aufgrund der bisher hohen Infektions-Fallzahlen wurde im Laufe des Semesters die Lehre teilweise auf asynchron/hybrid oder ganz auf online umgestellt. Um den Umständen gerecht zu werden, hat der Prüfungsausschuss im Umlaufverfahren am 15.12.2021 beschlossen, dass der Nachweis der Teilnahme in Seminaren durch einen Teilnahmeschein entfällt. Den Nachweis der Teilnahme werden die Lehrenden über Anwesenheitslisten gegenüber dem Prüfungsamt dokumentieren.

Dies betrifft die BA-Studierenden
- SozA                   3., 5. und 7. Semester
- HP                       5. und 7. Semester
- KP                       5. und 7. Semester
- SozGero           4. und 6. Semester
- GKT                    2. und 6. Semester
- BbS                     4., 6. und 8. Semester

sowie MA SozA und HP  4. Semester

Prof. Dr. Schwedler-Allmendinger
Vorsitzende des Prüfungsausschusses

Prüfungsamt
Telefon: +49 30 50 10 10 -73 / -32
Kontakt: E-Mail