Studierendenparlament

Das Studierendenparlament (StuPa) vertritt die Interessen und die Belange der Studierenden in der Hochschule. Die Mitglieder des StuPa werden für zwei Semester durch alle Studierenden der KHSB gewählt.

Das StuPa ist ein selbstverwaltetes Organ der Studierendenschaft und erfüllt an der KHSB sowohl die Funktion der Fachschaft als auch des Algemeinen Studierendenausschusses (AStA) wie es sie an anderen Hochschulen und Universitäten gibt.

Das Stupa arbeitet in Fachreferaten zur Organisation des studentischen Lebens in der KHSB.

Neben den Referaten hat das StuPa vor allem die Aufgabe, hochschulpolitische Entscheidungen zu treffen und die studentischen Vertreter der Gremien zu wählen.

Mehr Informationen über die einzelnen Referate und deren Aufgabenbereiche und wie man mitmachen kann, gibt es auf der Homepage des StuPa.