Aktuelles aus der Bilbiothek

31.Mar.2020
    Die E-Books der Verlage Lambertus und Walhalla sind für Sie freigeschaltet. Lambertus (Soziale Arbeit, Pädagogik) aus den Jahren 1990 – 2020 Walhalla (Sozialrecht) aus den Jahren 2002 – 2020. Die E-Books sind über den OPAC recherchierbar. Für die Nutzung melden Sie sich bitte vorher über Ihren Virtuellen Arbeitsplatz an.
30.Mar.2020
  Ab sofort sind bis zum 14. April 2020 ALLE E-Books und E-Zeitschriften der Verlage Nomos und Tectum für die Bibliothek der KHSB freigeschaltet. Die Publikationen sind mit Ausnahme der E-Books, die wir erworben haben, nicht im Bibliothekskatalog (OPAC) nachgewiesen. Eine Suche über den verlagseigenen Katalog ist also notwendig. Bitte nutzen Sie für Ihre Recherche den folgenden Link.   Für die...
27.Mar.2020
    Wir haben eine Zusammenstellung von E-Books mit freiem Zugang im Rahmen von Open Access für Sie erstellt. Es werden E-Books von renommierten Verlagen zu Themen der Heilpädagogik, Pädagogik und Sozialen Arbeit über unseren OPAC angezeigt. Link: freie E-Books   Für den Aufruf benötigen Sie keinen Virtuellen Arbeitsplatz.   Foto: Flickr
27.Mar.2020
    Die Verlage Vandenhoeck & Ruprecht und Böhlau haben ihr gesamtes E-Book- und E-Zeitschriftenangebot bis zum 20.04.2020 für die Bibliothek der Katholischen Hochschule Berlin freigeschaltet. Die Publikationen sind mit Ausnahme der E-Books, die wir erworben haben, nicht im Bibliothekskatalog (OPAC) nachgewiesen. Eine Suche über den verlagseigenen Katalog ist also notwendig. Bitte nutzen Si...
15.Mar.2020
Als Maßnahme gegen die Verbreitung des Coronavirus ist die Hochschulbibliothek der Katholischen Hochschule seit Montag, den 16. März geschlossen. Wir sind für Sie weiterhin per Mail und Telefon (030 50 10 10 17) erreichbar. Sie können über den OPAC auf unsere Online-Ressourcen (E-Books, elektronische Ressourcen …) zugreifen. Beachten Sie bitte, dass Sie für den Aufruf der lizenzpflichtigen E-Bo...
20.Jan.2020
    Wenig Zeit, aber Interesse an Themen rund um das wissenschaftliche Arbeiten, Literaturrecherche und die Bibliothek?   1 Thema – 15 Minuten – bei Kaffee, Tee und Keksen   In der Bibliothek finden einmal im Monat um 13.45 Uhr kurze Vorträge zu ausgewählten Themen bei Kaffee, Tee und Keksen statt.   Bild: cdz auf Pixabay
30.Sep.2019
  Die Hochschulbibliothek stellt die neue Literaturdatenbank CareLit für Recherchen im Gesundheitswesen bereit. Die im deutschsprachigem Raum einmalige Literaturdatenbank CareLit umfasst derzeit ca. 182.000 Artikel aus 345 Fachzeitschriften. Eine stetig wachsende Anzahl der Artikel steht Ihnen bereits über CareLit als digitale Volltexte zum sofortigen kostenpflichtigen Download zur Verfügung. Z...
15.May.2019
Die Bibliothekstasche kann im Automaten in Ebene 1 (bei S103) für den Preis von € 6,00 erworben werden und löst damit die Plastiktüten ab.Vorteile: haltbarer vielseitig nutzbar durchsichtig und somit auch in der Bibliothek verwendbar produziert aus Biobaumwolle und recycelten Kunststoff automatisierter Verkauf Neben den KHSB-Taschen wird in den Automaten auch Nützliches aller Art, wie Karteikar...