Meldungen und Veröffentlichungen

07.Jun.2024
Am 5. Juni 2024 fand „Gemeinsam stark: Forschung & Wirtschaft im Team“ – das neue Veranstaltungsformat der IHK Berlin statt. Mitveranstalter war das HTW-Teilvorhaben „Trao“ des Verbundprojektes „Zukunft findet Stadt. Hochschulnetzwerk für ein resilientes Berlin“ in dem die KHSB ebenfalls beteiligt ist. Unter der Fragestellung: „Was tun bei eingeschränkter Arbeitsfähigkeit der Mitarbeitenden...
03.Jun.2024
Die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) bewilligt zum Thema „Schwere Behinderung – Bildung – Gesundheit“ ein wissenschaftliches Netzwerk zur Analyse von Partizipationsbedingungen und -barrieren von Menschen mit zugeschriebener schwerer Behinderung. Unter der Federführung und Koordination von Prof. Dr. Michael Wagner, Rheinland-Pfälzische Technische Universität Kaiserlautern Landau, haben sich...
25.Apr.2024
Prof. Dr. Antje Rothe hat einen Beitrag im Buch “Reflexivität in Lehre und Profession. Beiträge zu Grundlagen und didaktischen Arrangements für Lehr-Lern-Formate in kindheitspädagogischen Studiengängen" von Katja Zehbe und Ina Kaul (Hrsg.) veröffentlicht. Reflexivität wird als ein konstitutives Element für professionelles Handeln von Kindheitspädagog*innen erachtet. Der Band befasst sich vor di...
18.Apr.2024
Projektname: Beteiligung und Partizipation von Familien in den Frühen HilfenBeteiligte der KHSB und extern: Projektleitung: Prof. Dr. Gaby Straßburger & Wissenschaftliche Mitarbeiterin: Judith RiegerLaufzeit: 01.01.2023 – 30.06.2025 Das Praxisentwicklungsprojekt in fünf Sätzen: Die Auftraggeberin des Projekts ist das Nationale Zentrum Frühe Hilfen (NZFH). Das NZFH wird von der Bundeszentral...
15.Apr.2024
Prof. Dr. Bozana Meinhardt-Injac hat bei einer Studie zur Nutzung, Bewertung und Thematisierung von ChatGPT im Studium der Sozialen Arbeit mitgewirkt. Zusammenfassung Die Studie "ChatGPT im Studium der Sozialen Arbeit: Eine quantitative Studie zur Nutzung, Bewertung und Thematisierung in der Hochschule aus Studierendensicht" bietet einen umfassenden Überblick über das Nutzungsverhalten von Chat...
09.Apr.2024
Dr. Petra Focks, Professorin für Soziale Arbeit an der KHSB, hat ein neues Buch zur geschlechterbewussten Pädagogik in der Kita veröffentlicht. Die vollständig überarbeitete Neuausgabe zum Thema Gender in der Kita: Nicht erst durch die Diskussion um die  Schulleistungen hat sich die Erkenntnis durchgesetzt, dass eine geschlechterbewusste Pädagogik notwendig ist, um Kinder in ihren individuellen...
21.Mär.2024
Die KHSB freut sich, bekannt zu geben, dass sie erfolgreich eine Förderung im Rahmen der DATIpilot-Richtlinie des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) erhalten hat. Diese Förderinitiative zielt darauf ab, die Innovationskraft Deutschlands zu stärken und die Entwicklung technologischer sowie sozialer Innovationen zu beschleunigen. Unter dem Fördermodul "Innovationssprints" können ...
19.Mär.2024
Vom 21. bis 23. Februar 2024 fand eine dreitägige Exkursion des Alterperimentale-Konsortiums (AlPer) nach Polen statt. Ziel der Reise war es, sich vor Ort zu vernetzen und ein besseres Verständnis für die Situation älterer Menschen im ländlichen Grenzraum zu gewinnen. Gespräche in Guben/Gubin mit Vertreter*innen der EURO-Region Spree-Neiße-Bober e.V. und der Universität des 3. Lebensabschnitts ...
13.Mär.2024
Prof. Dr. Sarah Häseler hat einen Beitrag im Buch “Patenschaften und Mentoring für Kinder und Jugendliche. Eine neue Kultur des Engagements zur Förderung von Bildung, Teilhabe und Integration" von Gisela Jakob / Bernd Schüler (Hrsg.) veröffentlicht. Der Band greift den Trend zur Etablierung vielfältiger Patenschafts- und Mentoringprojekte in Deutschland auf, der sich vor allem im Bildungsbereic...
13.Mär.2024
Ethik und Datenschutz im Kontext von KI und Digital Health Prof. Dr. Andreas Lob-Hüdepohl, Mitglied des Deutschen Ethikrats, hat am Montag im Unterausschuss „Global Health“ des Deutschen Bundestages eine Kurzstellungnahme zu KünstIicher Intelligenz eingebracht. Er stützt sich dabei auf Stellungnahmen, die der Deutsche Ethikrat (DER) in den letzten Jahren zum Themenkreis „KI und Digital Health“...

Tagungen und Veranstaltungen

15.Dez.2023
Eine Online Vortrags- und Diskussionsreihe für 2023/24 vom Digitalisierungs- und Forschungsnetzwerk Nordost 15.12.2023 Nutzung und Verortung KI-basierster Sprachtools im Studium der Sozialen Arbeit (Stefanie Witter, TH Würzburg-Schweinfurt), 15-16.30 Uhr 02.02.2024 KIs und die Zukunft pädagogischer Praxis. Ein Blick in den Elementarbereich (Dr. Nicolaus Wilder, Christian-Albrechts-Universität z...
14.Dez.2023
Option Promotion?! 14.12.2023, 15.00-16.30 Uhr (Raum B22)   Die Veranstaltung beschließt den #provember zur gezielten Information und Präsentation des Themas Promotion und vor allem unserer Promovierenden. Sie richtet sich an Studierende, die am Thema Promotion interessiert sind, sowie an Promovierende, die sich mit Anschlussperspektiven nach der Promotionsphase befassen. Teilnehmende erhalten ...
22.Nov.2023
Am  22. November findet im Rahmen  der Transfer Week 2023 von 11 bis 12 Uhr die Online-Veranstaltung: Gesundheit in Zukunft – Humanoide Robotik & Forschungsimpulse für Unternehmen aus Sozial- und Gesundheitswissenschaften statt. Diese wird seitens des Teilvorhabens „trao – die Transfer-Roadshow“ im Verbund-Projekt Zukunft findet Stadt - Hochschulnetzwerk für ein resilientes Berlin (ZfS) erm...
27.Sep.2023
Open-Access-Tage 2023 – Gemeinsame Konferenz der Berliner Hochschulen Die wichtigste jährliche Konferenz der Wissenschaftsgemeinschaft im deutschsprachigen Raum zu den Themen Open Access und Open Science findet vom 27. – 29. September 2023 an der Freien Universität Berlin statt. Im Mittelpunkt der Tagung mit dem Titel „Visionen gestalten“ steht der offene und kostenfreie Zugang zu Forschungser...
31.Jul.2023
Die 8. Konferenz für Studentische Forschung (StuFo) findet vom 28. - 29. September 2023 in Hamburg statt. Auch in diesem Jahr stehen die Studierenden im Mittelpunkt: sie haben die Möglichkeit, ihre Forschung vorzustellen und mit einem interessierten (fachfremden) Publikum zu diskutieren. Worum geht es bei der StuFo? • Die StuFo findet jährlich an wechselnden Hochschulen in Deutschland statt. In...
15.Feb.2023
In Kooperation von Evangelischer Hochschule Berlin, Katholischer Hochschule für Sozialwesen Berlin und Alice Salomon Hochschule Berlin wird es im Februar 2023 eine Einführung in die Möglichkeiten der Forschungsförderung im aktuellen und 9. EU-Forschungsrahmenprogramm „Horizon Europe“ geben. Die Veranstaltung wird von der Kooperationsstelle EU der Wissenschaftsorganisationen (KoWi) angeboten, im...
28.Okt.2022
Am 28. und 29.10.2022 lädt die Fachgruppe Promotionsförderung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit  zu einem Kolloquium für Promovierende und Promotionsinteressierte, sowie betreuende Professor*innen ein. Gegenstand des Kolloquiums sind laufende Dissertationsprojekte, aber auch weitere Publikationen in der Qualifikationsphase. Neben intensiver Arbeit und Austausch in Kleingruppen, gibt...
17.Mär.2020
Folgende Veranstaltung kann leider nicht stattfinden. Am 11. März hat die Senatskanzlei die Berliner Hochschulen angewiesen, alle Veranstaltungen voraussichtlich bis zum 20.7.2020 abzusagen. Informationsveranstaltung am 17.03.2020 für den nächsten Durchgang, Start September 2020 Termin:  17. März 2020 Uhrzeit:  18 - 20 Uhr Ort: KHSB , Raum S 102 Leitung:  Prof. Dr. Karlheinz Ortmann Weitere Inf...
07.Nov.2019
Tagungsdokumentation der Berliner Werkstatt 2019 In der Partizipativen Forschung arbeiten Menschen mit und ohne wissenschaftlichen Hintergrund zusammen, um Antworten auf wichtige gesellschaftliche Fragen zu bekommen. Oft geht es darum, wie die Lebens- oder Arbeitsverhältnisse von Menschen verbessert werden können. Die Berliner Werkstatt Partizipative Forschung bietet die Möglichkeit für alle, d...