Stellenangebote

Uns erreichen immer wieder Stellenangebote von verschiedenen Trägern, die wir Ihnen gerne auf unserer Seite zur Verfügung stellen. Bitte beachten Sie, dass es sich dabei nicht um Empfehlungen unsererseits handelt. Wir bitten Sie, selbständig die Inhalte und Konditionen der jeweiligen Stellen zu prüfen und zu beurteilen.
Das Weiterbildungsreferat behält sich vor, Angebote nicht zu veröffentlichen bzw. zu löschen, zum Beispiel wenn diskriminierende Einschränkungen enthalten sind.

Gern können Sie uns einen Link zu aktuellen Stellenanzeigen auf Ihrer Website an veranstaltungsservice(at)khsb-berlin.de zusenden.

Hinweise und Kriterien zur Veröffentlichung von Stellenangeboten finden Sie hier.

 

Kalenderwoche 48:

Die Freie Waldorfschule Kreuzberg e.V. sucht zum 01.12.2022  eine*n Sozialpädagog*In (m/w/d), u.a. für die Entwicklung und Gestaltung von Angeboten im Rahmen der Schulentwicklung.

Der Evang. Kirchenkreis Oderland–Spree sucht ab sofort oder zu einem späteren Zeitpunkt eine*n gemeindepädagogische*n Mitarbeiter*in (w/m/d) in der Arbeit mit Kindern und Familien in der Region Frankfurt-Lebus, mit viel eigener Gestaltungsfreiheit, eingebunden in ein Team für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und ein Büro mit guter Ausstattung.

Kalenderwoche 47:

Der Kinderring Berlin e.V. sucht ab sofort bzw. ab Dezember 2022 oder Januar 2023 eine*n Projektkoordinator*in für das Pilotprojekt Kinder- und Jugendparlament in einer Gemeinschaftsunterkunft in Pankow.

Das Familienplanungszentrum BALANCE sucht für das Projekt „Gesundheitliche Versorgung, Beratung und Betreuung geflüchteter Frauen verbessern“ eine Sozialarbeiterin oder Sozialpädagogin als Elternzeitvertretung ab Januar 2023.

Für das neue Caritas Jugendhilfezentrum St. Hilarius in Leipzig-Grünau werden zum 01.03.2023 mehrere pädagogische Fachkräfte (m/w/d) gesucht und zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Pädagogische Fachkraft (m/w/d) für die Caritas Kindertagesstätte Haus Abraham in Markkleeberg.

IN VIA Katholischer Verband für Mädchen- und Frauensozialarbeit für das Erzbistum Berlin e. V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in für die Bahnhofsmission am Ostbahnhof.

ALEP e.V. sucht eine*n engagierte Sozialpädagog*in (m/w/d) für eine erlebnisorientierte Kleinklasse in Berlin Reinickendorf, eine*n Sozialpädagog*in (m/w/d) für die Bereiche des Betreuten Einzelwohnen, Betreuten Jugendwohnen und Mutter-/Vater-Kind-Wohnen sowie eine*n Sozialpädagog*in (m/w/d) für das Betreute Jugendwohnen, Jugendberufshilfe nach § 13.3 SGB VIII sowie ambulante Betreuung (Careleaver) in Berlin Zehlendorf.

Das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg von Berlin – Abteilung Jugend und Gesundheit - Jugendamt - sucht ab sofort eine*n Diplom-Sozialarbeiter*in bzw. Diplom-Sozialpädagog*in mit staatlicher Anerkennung bzw. Bachelor-Abschluss im Studiengang Soziale Arbeit mit staatlicher Anerkennung für das Einrichtungs- und Fallmanagement (m/w/d).

Jugendwohnen im Kiez – Jugendhilfe gGmbH sucht ab dem 01.02.2023 eine*n Sozialarbeiter*in (m/w/d) für ein Interkulturelles Familienzentrum am Standort Adalbertstraße in Berlin – Kreuzberg.

Das Annedore-Leber-Berufsbildungswerk Berlin sucht eine*n Sozialpädagog*in (m/w/d), u.a. für die Förderung und Unterstützung der Internatsbewohner/-innen im Alltag des Internates mit dem Ziel einer erfolgreichen Ausbildung.

Kalenderwoche 46:

Die BAG W sucht für ihre Bundesgeschäftsstelle in Berlin im Rahmen des bundesweit ausgerichteten EhAP Plus-Modellprojektes „Social Media Streetwork – Mehrsprachige Erstinformation und Verweisberatung in sozialen Medien gegen Marginalisierung“ (SoMS) zwei Beratungskräfte, Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in (w/m/d).

Die BIG Hotline gegen häusliche Gewalt sucht ab 01.01.2023 eine Sozialarbeiterin* mit staatlicher Anerkennung (w/d) für die Arbeit mit Müttern, mitbetroffenen Kindern und Jugendlichen
nach Häuslicher Gewalt.

Kalenderwoche 45:

Die Denkzeit-Gesellschaft e. V. sucht für die Präventionsarbeit im Berliner Strafvollzug (z. B. JVA Heidering) zum 01.01.2023 eine*n Trainer*in (für 20h/Woche), u.a. für die Durchführung des Denkzeit-Trainings in Haft mit max. 8 Klient*innen (im Rahmen einer Festanstellung).

Der Caritasverband Berlin e.V., youngcaritas, Residenzstraße. 90, 13409 Berlin, sucht ab sofort eine*n Sozialarbeiter*in oder Sozialpädagog*in (m/w/d), u.a. für die Engagementförderung sowie Organisation und Durchführung von Veranstaltungen und Projekten im Bereich soziales Engagement.

Das Team der Bethania Diakonie sucht für die „Stadtteilmütter in Mitte“ ab 01.01.2023 oder zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Projektkoordination, mit einem Stellenumfang von 50 % (19,4 Std/Wo).

Der Berufs- und Fachverband Heilpädagogik (BHP) e.V. sucht für die verbandseigene Weiterbildungsakademie – Europäische Akademie für Heilpädagogik (EAH) zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in (m/w/d).

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der Gemeinwesenverein Haselhorst e.V. eine*n Mitarbeiter*in für das Projekt „Mobile Stadtteilarbeit“ in Spandau-Haselhorst.

Das Bezirksamt Reinickendorf von Berlin; Abteilung Jugend, Familie und Gesundheit; Jugendamt - Regionaler Sozialpädagogischer Dienst (RSD) - alle Regionen sucht ab sofort, unbefristet, mehrere Sozialarbeiter*innen im Regionalen Sozialpädagogischen Dienst (m/w/d).

Die Kinder- und Jugendhilfe- Verbund| KJSH-Stiftung sucht aktuell wieder Sozialpädagog*innen oder Sozialarbeiter*innen (m/w/d) in den Bereichen der ambulanten Hilfen, ambulanten Hilfen zur Erziehung, für die Begleitung unbegleiteter, minderjähriger Geflüchteter und für eine intensivpädagogische Wohngruppe.