Zugangsvoraussetzungen für B.A.-Studiengänge

Zu einem Studium in einem B.A.-Studiengang an der KHSB können Sie zugelassen werden, wenn Sie

  • die allgemeine Hochschulreife oder die Fachhochschulreife oder
  • eine vom Senat von Berlin im Einzelfall anerkannte Fachhochschulzugangsberechtigung oder ein allgemeines Zugangsrecht (i. S. § 11 Abs. 1 BerlHG) oder
  • ein fachgebundenes Hochschulzugangsrecht (i. S. § 11 Abs. 2 BerlHG), eine für das Studium geeignete abgeschlossene Berufsausbildung

Der Zugang zum Studium an der KHSB kann in bestimmten Fällen über eine Zugangsprüfung zum gewählten Studiengang erfolgen (§ 2 Abs. 2 (1) ImmaO KHSB).

Zu den Zugangsvoraussetzungen für ausländische Studierende gehört zudem ein Nachweis ausreichender Kenntnisse der deutschen Sprache.

Die Zulassung erfolgt in einem hochschuleigenen Bewerbungsverfahren.