Virtueller Arbeitsplatz

Bibliotheksnutzung außerhalb der Hochschule

Viele Angebote der Hochschulbibliothek stehen Angehörigen der Hochschule auch außerhalb des Campus zur Verfügung:

  • E-Books der Ciando-Library, UTB, ProQuest Ebook Central, Beltz-Lambertus-Campus, Psychosozial Vlg und transcript
  • Die Datenbanken CareLit, Statista, RKE und die Datenbanken, die über Nationallizenzen zur Verfügung stehen
  • Die Abschlussarbeiten der Studierenden der KHSB, die in elektronischer Form vorliegen
  • E-Journals, Zeitschriften mit Online-Zugang im Volltext

Um die Angebote nutzen zu können, muss eine Verbindung von Ihrem Computer zum Server der Hochschule mit Hilfe des Virtuellen Arbeitsplatzes hergestellt werden.

Präsentation zur Einrichtung des Virtuellen Arbeitsplatzes

Vor der ersten Nutzung müssen Sie einmalig eine Citrix Workspace App, passend für Ihr Betriebssystem an Ihrem Computer, herunterladen.

Dazu einfach den folgenden Link aufrufen:  Aufruf Citrix Workspace App
Wählen Sie Ihr Betriebssystem aus, downloaden Sie die entsprechende Workspace App und installieren Sie diese auf Ihren Computer.
Eine Anmeldung beim Anbieter Citrix ist nicht nötig.

Den Virtuellen Arbeitsplatz rufen Sie für jede Nutzung an Ihrem Computer über den folgenden Link auf.

https://study.khsb-berlin.de

Die hier geforderten Anmeldedaten sind:
Benutzername: Matrikelnummer + 0
Kennwort:          Ihr Passwort wie für QIS, WebSIS u. W-LAN.
                               Falls Sie das Passwort noch nicht geändert haben,
                               verwenden Sie Ihr Geburtsdatum (sechsstellig, TTMMJJ)

Hier finden Sie eine detaillierte Beschreibung zur Einrichtung des Virtuellen Arbeitsplatzes. Link

Sie finden hier eine Übersicht zu Besonderheiten entsprechend Ihres Betriebssystems und des von Ihnen verwendeten Browsers.

  • Besonderheiten zu Windows 8.1/10: Link
  • Besonderheiten für Apple-Anwender: Link
  • Besonderheiten für Linux-Anwender: Link

Wenn Sie Schwierigkeiten mit der Einrichtung Ihres Virtuellen Arbeitsplatzes haben, wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiterschaft der Technischen Dienste/EDV.

Info-Service
Telefon: +49 30 50 10 10 17
Kontakt: E-Mail