Achtsamkeit und Mitgefühl in psychosozialen Arbeitsfeldern

TitleTimeRoomTeacher
Achtsamkeit und Mitgefühl in psychosozialen Arbeitsfeldern | Achtung Terminverschiebung vom 2.11.2022 auf09.11.2022 09:30 - 16:30 (Wed) Andrea Frank
Achtsamkeit und Mitgefühl in psychosozialen Arbeitsfeldern23.11.2022 09:30 - 16:30 (Wed) Andrea Frank

Foto: KHSB

Beschreibung: 
Präsenzveranstaltung Im beruflichen Alltag mit Termindruck, Arbeitsbelastung und emotionalen Herausforderungen kann Achtsamkeit eine hilfreiche Haltung sein, um die innere Balance wieder zu finden und zu stärken.
Inhalt : 

Dieses Seminar bietet die Gelegenheit für Achtsamkeit, Selbstfürsorge und Stressbewältigung. Die achtsamkeitsbasierten Übungen sind darauf ausgerichtet, schwierige Situationen zu unterbrechen und so die eigenen Stressmuster zu verändern. Dies bedeutet auch, sich von den Gefühlszuständen anderer nicht so sehr anstecken zu lassen, ohne sie ausblenden zu müssen, sich besser abgrenzen zu können und auch belastende Arbeitssituationen nicht mit nach Hause zu nehmen. Der komplexe Automatismus, hohen Stress über Abwertung des Anderen zu regulieren und damit in eine weitere schwierige Situation zu geraten, kann über regelmäßige Übungen durchbrochen werden, selbstbestimmtes, souveränes und gelassenes Handeln kann gelingen.

Zwischen den beiden Terminen können und sollen die Übungen der Achtsamkeit praktiziert werden, die Erfahrungen werden im zweiten Termin vertieft und erweitert.

Baustein 1:

  • Achtsamkeitsübungen
  • Gedanken und Emotionen
  • Theorie Stress und Stressreaktion
  • Achtsames Yoga
  • Alltagsachtsamkeit
  • Erfahrungsaustausch in der Gruppe

Baustein 2:

  • Erfahrungsaustausch
  • Neurowissenschaftliche Forschungen
  • Achtsame Kommunikation
  • Achtsames Yoga
  • Mitgefühl und Empathie
  • Selbstmitgefühl

Zielgruppe:

Fachkräfte aus den verschiedenen Handlungsfeldern des Sozial- und Gesundheitswesens

Termine:

mittwochs, 09. und 23.11.2022

jeweils 9.30 – 16.30

Anmeldung:

bis 12. Oktober 2022

Leitung:

Andrea Frank

Dipl.-Sozialpädagogin, Mediatorin, Supervisorin (SG), MBSR-Lehrerin

Kosten

Dieser Kurs kostet 190,- EUR.

Auf dem Flyer steht leider eine falsche Summe von 90,- Euro.

Handout und Anleitungen werden bereitgestellt.

Kosten: 
190.00 €

Kursbuchung vornehmen

Heimatanschrift
Einwilligungserklärung

Mit dem Absenden nehmen Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Referats Weiterbildung der KHSB sowie die Informationen über die Datenverarbeitung an der KHSB und insbesondere die Hinweise auf die Betroffenenrechte zur Kenntnis.