Burnout-Prävention Drohende Überlastungen mit Humor bewältigen - Online Seminar

TitleTimeRoomTeacher
Burnout-Prävention11.03.2021 15:00 - 18:00 (Thu)Paul Kustermann
Burnout-Prävention15.03.2021 15:00 - 18:00 (Mon)Paul Kustermann
Burnout-Prävention18.03.2021 15:00 - 18:00 (Thu)Paul Kustermann
Burnout-Prävention 22.03.2021 15:00 - 18:00 (Mon)Paul Kustermann
Beschreibung: 
Dieses digitale Seminar widmet sich der Förderung einer stabilen Psychohygiene. Humor zu bewahren und eine Früherken¬nung von Krisen – möglicherweise beschleunigt in Zeiten von Corona durch Homeoffice, digitale Konferenzen, neue Arbeitsformen – helfen maßgeblich dabei, eine neue Leichtigkeit zu erlangen, besonders im Umgang mit arbeitsbedingten Stress-Faktoren. Der humane und kreative Umgang mit herausfordernden Situationen, den wir uns auch in sozialen Berufen wünschen, braucht eine spezielle Haltung, Strategien und Übung. Paul Kustermann kombiniert seine langjährige Praxis-Arbeit in Krisenintervention mit Grundprinzipien einer Spielkultur, um die persönliche Resilienz und ureigenen „Humor-Kompetenzen“ zu fördern. Wie effektiv diese Kombination von psychologischem Verstand und spielerischer Kreativität den Menschen helfen kann, ihr Gleichgewicht wieder zu finden, zeigt sich in der schnellen Rückkehr zu einer gesunden Normalität. Burnout ist die vorletzte Warnung. Beugen Sie vor mit Humor.
Inhalt : 
  • Spielkultur erleben
  • soziale Kompetenzen stärken
  • Achtsamkeit und Resilienz in Praxis
  • Beispiele aus der Positiven Psychologie
  • Erkennung, Vorbeugung und Bewältigung von arbeitsbedingten Stressfaktoren

Erfolgreiche Handlungsprinzipien aus der therapeutischen Praxis und langjährigen Humor-Arbeit in Kliniken dienen als Grundlage für die Entwicklung von praktischen Ansätzen zur Pflege einer gesunden Psychohygiene

Zielgruppe:

Sozialprofessionelle, die in psychosozialen Arbeitsfeldern tätig sind und mit Krisen umgehen müssen; Menschen, die ihre eigene Gesundheit gefährdet sehen durch hohen beruflichen Leistungsdruck oder Stress-Faktoren; Trainer*innen, Coaches und Therapeut*innen, die neue Impulse suchen

Termin:

jeweils Montag und Donnerstag von 15.00 – 18.00 Uhr

11., 15., 18. und 22. März 2021

Anmeldung:

bis 18. Februar 2021

Leitung:

Paul Kustermann

Clown, Autor, Trainer, Coach, Pädagoge, Mitgründer von ROTE NASEN e.V. Clowns im Krankenhaus und Urheber des Trainingsprogramms HiP Humor in der Praxis

Kosten: 
320.00 €

Kursbuchung vornehmen

Heimatanschrift