E-Bookfreischaltung des Psychosozial-Verlags

 

Die E-Books des Psychosozial-Verlags sind für Sie freigeschaltet.

Der Psychosozial-Verlag publiziert psychologische und sozialwissen-
schaftliche Bücher.
Der Schwerpunkt liegt auf den Gebieten Psychoanalyse, Psychotherapie, Psychosomatik, Familientherapie und - wie der Name schon andeutet - der Verbindung zwischen psychologischen und sozialen Fragestellungen.

 

Über die Plattform Nomos eLibrary können Sie unbeschränkt die ca. 440 E-Books als PDF herunterladen oder ausdrucken.
Die E-Books sind natürlich auch über den OPAC recherchierbar.

Angehörige der KHSB können die E-Books auch außerhalb der Hochschule über den Virtuellen Arbeitsplatz nutzen.

Ansprechpartnerin

Margarete Roßmann
Telefon: +49 30 50 10 10 34
Kontakt: E-Mail