Hinweise auf externe Veranstaltungen und Ausschreibungen

09.Feb.2024
Manchmal ist es gar nicht so leicht das Smartphone oder den Controller aus der Hand zu legen. Man muss früh ins Bett, für eine wichtige Prüfung lernen und doch gelingt das Ausschalten nicht. Das eigentlich gerade Wichtige wird aufgeschoben und Stress ist dadurch vorprogrammiert! Welche Strategien gibt es, um die eigene Mediennutzung besser zu verstehen und begrenzen zu können? Wie kann eine ver...
02.Feb.2024
2. February, 2PM-5PM (auf Englisch) Overview of labour and social security law for international students 5. Februar, 14-16 Uhr Lernen statt Pauken 12. February, 10AM-1PM (auf Englisch) Basic Knowledge on tax return Alle Informationen unter https://www.stw.berlin/veranstaltungskalender/
21.Jan.2024
Das Bündnis „ZusammenGegenRechts“ will an diesem Sonntag, 21. Januar, vor dem Bundestag gegen die AfD und den Rechtsruck demonstrieren. Die Veranstaltung ist für 16 Uhr angesetzt. Damit soll „ein starkes Zeichen gegen Rechtsextremismus, für den Schutz unserer Demokratie und gegen die menschenverachtenden Deportationspläne der AfD“ gesetzt werden. Am Wochenende sollen außerdem weitere Demonstrat...
15.Jan.2024
Mit dem exponentiellen Wachstum technologischer Entwicklungen wird deutlich, dass damit zugleich rasante soziale Transformationen hervorgerufen werden. Den Potenzialen von mediatisierten Lebenswelten und einer technisierten Gesellschaft, die sich mit dem Internet der Dinge, virtuellen Realitäten, Künstlichen Intelligenzen, assistiven Technologien u. v. m. ergeben (vgl. u. a. Beranek 2021; Endte...
15.Jan.2024
Seit Mai 2022 gibt es die ClassicCard App als Initiative von Berliner Philharmonikern, Deutscher Oper Berlin, Staatsoper Unter den Linden, Komischer Oper Berlin, Staatsballett Berlin, Konzerthaus Berlin mit Konzerthausorchester sowie roc Berlin mit Rundfunk-Sinfonieorchester, Deutschem Symphonie-Orchester, Rundfunkchor und RIAS Kammerchor. Das organisatorische Dach der ClassicCard bildet die St...
08.Jan.2024
8. Januar, 12-17 Uhr Umgang mit Konflikten 11. und 12. Januar, jeweils 15-17 Uhr Mit ADHS erfolgreich studieren 16. Januar, 15-18 Uhr Einführung in die Achtsamkeit 17. Januar, 14-17 Uhr Selbständigkeit neben dem Studium 18. Januar, 14-17 Uhr Raus aus der Einsamkeit 22. Januar, 9-18 Uhr IKIGAI - gesund und glücklich durchs Studium 30. Januar, 14-16.30 Uhr Konzentrationstraining 31. Januar, 14-17...
15.Dez.2023
Eine Online Vortrags- und Diskussionsreihe für 2023/24 vom Digitalisierungs- und Forschungsnetzwerk Nordost 15.12.2023 Nutzung und Verortung KI-basierster Sprachtools im Studium der Sozialen Arbeit (Stefanie Witter, TH Würzburg-Schweinfurt), 15-16.30 Uhr 02.02.2024 KIs und die Zukunft pädagogischer Praxis. Ein Blick in den Elementarbereich (Dr. Nicolaus Wilder, Christian-Albrechts-Universität z...
12.Dez.2023
Graf von Bothmer: Three Ages Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums des studierendenWERK BERLINs wird am 12.12.2023 von 16-18 Uhr der 100 Jahre alten Stummfilm "Three Ages" mit und von Buster Keaton gezeigt. Live am Flügel, virtuos und unnachahmlich interpretiert von Stephan Graf von Bothmer. Three Ages ist die erste abendfüllende Stummfilmkomödie von Buster Keaton. Auf komische Art wird die tra...
07.Dez.2023
Idee des Austauschs: Der Austausch findet im Zuge des Netzwerks "villes mémoires" statt. Dabei handelt es sich um ein internationales Netzwerk bestehend aus 12 Städten, die im 2. Weltkrieg zerstört und danach wieder aufgebaut wurden. Dieser Austausch versammelt Jugendliche aus jeder Partnerstadt bzw Land des Netzwerks: Rostock (DE),Gdansk (PL) ,Dunkerque (FR). Die erste Partie wurde bereits let...
05.Dez.2023
Das KDFB-Format „Frauenleben“ widmet sich bewegten und bewegenden Frauen. Die transkulturelle Psychologin und Sozialunternehmerin Amal Abbass setzt sich mit dem „Tubman Network“ aktuell insbesondere für aus der Ukraine geflüchtete schwarze Frauen ein. Seit Jahrzehnten engagiert sich die in Dresden geborene Wahl-Berlinerin gegen Rassismus, Queerfeindlichkeit und Sexismus und wurde dafür mit dem ...