Gewaltfreie Kommunikation und Moderation – 2 in1

TitelZeitRaumDozent
Gewaltfreie Kommunikation und Moderation – 2 in1 12.03.2020 09:30 - 16:30 (Do)Barbara Leitner
Berit Nissen
Gewaltfreie Kommunikation und Moderation – 2 in1 13.03.2020 09:30 - 16:30 (Fr)Barbara Leitner
Berit Nissen
Beschreibung: 
Wollen Sie effektive Besprechungen durchführen, bei denen zugehört, verstanden und verbindlich geklärt wird? Moderieren Sie bereits in dieser Weise und wünschen sich zusätzliches Feedback und Input, wie es vielleicht für Sie einfacher, schneller und gelassener gehen kann? Wir stellen interessantes Handwerkszeug vor, um visualisierte Besprechungen, Teamtreffen und Arbeitsgruppen zu leiten. Die Kunst der Moderation ist es, das Potential der Gruppe zu aktivieren und Synergieeffekte hervorzurufen. Durch die Haltung Gewaltfreier Kommunikation lernen Sie bedürfnisorientiert zu arbeiten, dadurch zum Verstehen und der Verständigung in Gruppen beizutragen, die gute Absicht von Widerständen zu hören, dadurch alle Beteiligten einzubinden und ein nachhaltiges gemeinsames Handeln mit klaren, handlungsorientierten Bitten zu initiieren.
Inhalt : 

> Einen Fahrplan haben - Wie gehe ich in einer Moderation vor?
> Basistechniken und Methoden der Moderation
> Meine Haltung als Moderator*in - Selbstempathie und aufrichtige Selbstmitteilung als Mittel einer transparenten Moderation
> Störungen ja bitte-  schwierige Moderationssituationen meistern
> Ergebnissicherung und Aktivitäten-Plan – wie können weitere Vorgehensweisen festgelegt werden?

Zielgruppe
Interessierte aus allen Berufsfeldern, die in und mit Gruppen und Teams arbeiten

Anmeldeschluss ist der 20. Februar 2020

Kosten: 
195.00 €
PDF Einstellungen
Template for course based participant list : --- default template ---

Kursbuchung vornehmen

Heimatanschrift