Termine

24.Nov.2022
Motivierende Gesprächsführung (MI – Motivational Interviewing) geht davon aus, dass Menschen in schwierigen Situationen verharren, weil sie sich in einer Ambivalenz zu möglichen Veränderungen befinden, die sie als solche nicht wahrnehmen können. Die MI setzt respektvoll fragend an der Aufdeckung von Ambivalenzen an und entwickelt nach einer ersten Phase, in der es um die Erarbeitung von Verände...
05.Nov.2022
KUL22 - die Kinderuniversität Lichtenberg feiert dieses Jahr ihr 20-jähriges Jubiläum. Das wird mit einem Tag der KULen Wissenschaft  gefeiert. Das Programm der Jubiläumsveranstaltung am 5. November verspricht von 10 bis 15 Uhr Vorlesungen, Experimentiertische und eine Talkrunde "Kinder fragen Politiker:innen". KHSB-Professor Dr. Jens Wurtzbacher ist mit einer Vorlesung zum Thema "Obdachlos, wi...
03.Nov.2022
Sekundär- oder auch indirekte Traumatisierung geschieht oft unbewusst und schleichend. Die Symptome sind unspezifisch. Erste Warnsignale bei uns als Berater*innen können sein: unruhiger Schlaf, Gereiztheit, Angst- oder Schmerzzustände, gesteigertes Misstrauen, zu viel / zu wenig Einfühlung, Verlust von Sinnhaftigkeit, Freude, Leichtigkeit im Leben, sozialer Rückzug. Wir gönnen uns in diesem Sem...
01.Nov.2022
Wie kann das Internet für die Finanzierung gemeinnütziger Organisationen am besten genutzt werden? Eine Möglichkeit ist Online-Fundraising oder -Crowdfunding. Dabei geht es darum, Menschen nicht nur zu informieren, sondern sie so zu begeistern, dass sie sich an der Finanzierung eines Projektes beteiligen. Am Ende des Seminars sind Sie in der Lage zu entscheiden, welche Bereiche Sie anpacken müs...
28.Okt.2022
Am 28. und 29.10.2022 lädt die Fachgruppe Promotionsförderung der Deutschen Gesellschaft für Soziale Arbeit  zu einem Kolloquium für Promovierende und Promotionsinteressierte, sowie betreuende Professor*innen ein. Gegenstand des Kolloquiums sind laufende Dissertationsprojekte, aber auch weitere Publikationen in der Qualifikationsphase. Neben intensiver Arbeit und Austausch in Kleingruppen, gibt...
28.Okt.2022
Die praxisorientierte Fachtagung  steht unter dem Motto „AFET im Dialog! Umsetzung des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes in gemeinsamer Verantwortung" und findet am am 16./17.11.2022 in Berlin statt. In unterschiedlichen Formaten werden Umsetzungsfragen, rechtliche Regelungen und zentrale Aspekte des Kinder- und Jugendstärkungsgesetzes (KJSG) diskutiert. Daneben spielen die Querschnittsthemen...
27.Okt.2022
Pädagogische Fachkräfte werden in ihrem Berufsalltag an vielen Stellen mit den Folgen traumatisierender Erfahrungen von Kindern und Jugendlichen konfrontiert. Ruheloses und impulsives Verhalten, aber auch sozialer Rückzug und emotionale Erstarrung weisen oftmals als quasi natürliche Reaktionen auf die erlebte Gewalt hin. Nicht immer gelingt es jedoch, betroffene Kinder und Jugendliche über Spra...
26.Okt.2022
Publizieren im Open Access Die drei Berliner SAGE-Hochschulen KHSB, EHB und ASH veranstalten am 26. Oktober 2022 von 15:00 bis 15:45 Uhr eine gemeinsame digitale Infoveranstaltung zu grundlegenden Aspekten des Publizierens im Open Access. Das Ziel ist es, die publizierenden Mitglieder aller drei Einrichtungen mit den Vorteilen von Open Access vertraut zu machen und einige praktische Anwendungs...
19.Okt.2022
Für Gestalter*innen des Sozialen Wandels und solche, die es werden wollen. Koop Sozial berät Studierende, Alumni, Forschende und Hochschulmitarbeiter*innen bei ihren sozial-innovativen (Gründungs-)Projekten. Mit der Initiative von Koop Sozial entsteht ein hochschulübergreifender Ideen- und Gründungsbereich! Digital & analog! Die Hochschulkooperation der KHSB, katho NRW und der FH Münster bi...
18.Okt.2022
Wir laden Sie herzlich zur Vernissage der Fotoausstellung "Steht doch da!" am Dienstag, den 18. Oktober um 13:30 Uhr ein. Der AOB e.V. und das Nachbarschaftshaus Urbanstraße e.V. präsentieren Fotografien von Jesús Cabrera Hernández, die zeigen, wie Menschen, die nicht gut lesen und schreiben können, in vielen Alltagssituationen mit Texten konfrontiert werden und ihnen somit immer wieder die Tei...