• Senden
  • Drucken

Inhalte und Module

Inhalte
> Auseinandersetzung mit dem Konzept der Partizipation als Grundhaltung für das professionellen Handeln
> Vermittlung von Methoden und Instrumenten der Partizipativen Qualitätsentwicklung
> Anwendung der Partizipativen Qualitätsentwicklung in der eigenen Praxis

 

Modul 1 | Konzept der Partizipation (2-tägig)
› Grundbegriffe, Haltung, Einführung in die Partizipative Qualitätsentwicklung
› Vorüberlegungen zum eigenen Projekt, Bildung von Projektgruppen

Modul 2 | Bestandsaufnahme und Projektplanung (2-tägig)
› der Weg zur partizipativen Einrichtung
› Konzipierung des Projektes

Modul 3 | Methoden I (1-tägig)
› Methoden partizipativ anwenden
› Stand der Projekte: Intervision

Modul 4 | Methoden II (1-tägig)
› partizipative Evaluation
› Stand der Projekte: Intervision

Modul 5 | Präsentation der Projekte, Ausblick (2-tägig)
› nachhaltige Etablierung partizipativer Ansätze
› Schlussfolgerungen für die eigene Praxis, Netzwerke

 

Curriculum
Das gesamte Curriculum zum Download finden Sie hier.