• Senden
  • Drucken

Welcome Refugees at KHSB

Angebote für Studieninteressierte mit Fluchthintergrund

Sie sind Geflüchtete/r und müssen sich ganz neu in Deutschland orientieren? 

Sie möchten studieren, um später beruflich Menschen jeden Alters, die in sozialen Notlagen oder vom gesellschaftlichen Ausschluss bedroht sind, helfen oder mit Kindern professionell arbeiten zu können?

An der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin (KHSB) können Sie sich in den Bachelorstudiengängen Soziale Arbeit, Heilpädagogik und Kindheitspädagogik auf diese Berufsfelder spezialisieren.

Interessiert? Dann haben wir folgende Angebote für Sie:

Informationsveranstaltungen

Wir informieren Sie gern am

15.04.2019 von 17:00 bis 18:30 Uhr in der KHSB, folgen Sie der Ausschilderung

30.04.2019 von 18:00 bis 19:30 Uhr in der KHSB, folgen Sie der Ausschilderung

Beratung

Kommen Sie einfach in unsere individuellen Beratungen und vereinbaren Sie mit unserem studentischen Mitarbeiter einen Termin.

Begleitung im Bewerbungsprozess

Unser studentischer Mitarbeiter begleitet Sie individuell im Bewerbungsprozess. Wir prüfen Ihre Zeugnisse und bereiten mit Ihnen gemeinsam die Bewerbungsunterlagen vor.

Teilnahme an einem Brückenkurs ins Studium

Termin: 29.07.2019 bis 23.08.2019, Montag bis Freitag 9:00 bis 16:00 Uhr

Anmeldeschluss: 30.06.2019

Teilnehmerzahl: 10 Personen

Voraussetzung: Vorherige Beratung und Bewerbung an der KHSB

 

Hintergrund des Programms

Dank der Förderzusagen für die Programme Welcome und Integra vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) kann die KHSB Geflüchteten gezielte Unterstützung ins Studium anbieten, die schon sehr früh mit der studentischen Initiative „Welcome to stay“ an der KHSB gestartet hat.

 

Schritt I: Aufsuchende Information und Beratung

 

Von März bis April werden die studentischen Mentorinnen und Mentoren vornehmlich an Sprachschulen über das Studienangebot und die Zugangsvoraussetzungen informieren und beraten.

 

Schritt II: Vorbereitung und Begleitung im Bewerbungsprozess

Von Mai bis Juli werden die studentischen Mentorinnen und Mentoren den Bewerbungsprozess begleiten.

 

Schritt III: Teilnahme an einem Brückenkurs

Die Bewerberinnen und Bewerber nehmen an einem Pre-study Brückenkurs im August und September teil. 

 

Schritt IV: Mentoring und begleitende Angebote  im 1. und 2. Semester

Die Studienstarter werden im 1. und 2. Semester durch Begleitangebote unterstützt und von den studentischen Mentorinnen und Mentoren weiter betreut.

 

Wir freuen uns auf Ihre Beteiligung!

  • Contact Akram Bauer, Student associate.

    The Power of the Arts 2017, Foto: Robert Rieger

    Akram Bauer, 2. Semester BA Kindheitspädagogik

  • Initiates file download