• Senden
  • Drucken

Zugangsvoraussetzungen

Neben den in der Immatrikulationsordnung der KHSB (ImmaO-KHSB) aufgeführten Zulassungsvoraussetzungen bestehen für die Zulassung zu dem Weiterbildungsstudium folgende Voraussetzungen:

Zugelassen werden können:

  • Lehrkräfte mit 2. Staatsexamen für das Lehramt an Integrierten Sekundarschulen und Gymnasien.
  • Lehrkräfte mit 2. Staatsexamen für das Lehramt an Grundschulen (Masterabschluss für das Lehramt an Grundschulen).
  • Lehrerinnen und Lehrer mit einem Wahlfach (1. und 2. Staatsexamen).
  • Lehrerinnen und Lehrer mit fachwissenschaftlicher Ausbildung in 2 Fächern     (1. und 2. Staatsexamen) an sonderpädagogischen Förderzentren, an berufsbildenden Schulen.
  • Religion gibt zu denken – Schulpraktische Religionspädagogik
    Lehramtsbezogenes Weiterbildungsstudium

  • Foto: Fotolia