• Senden
  • Drucken

 

 

     

Unterstützung für Freiwillige in der Flüchtlingshilfe

Der Caritasverband für das Erzbistum Berlin e. V, der Jesuiten-Flüchtlingsdienst, das Erzbistum Berlin und das Referat Weiterbildung der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin möchten Sie in Ihrem Einsatz für Geflüchtete unterstützen und Ihren Fortbildungsbedürfnissen entsprechende Angebote vor Ort entwickeln. Wir können Ihnen Seminare anbieten wie z. B.:

› interkulturelle Trainings
› Argumentationstrainings gegen rechte Parolen und rassistische Positionen
› Deutsch als Fremdsprache für ehrenamtlicheSprachlehrer_innen
› länderspezifische Seminare
› Deeskalationstrainings zum Umgang mit Gewalt und Aggression
› Grundlagen der ehrenamtlichen Sprachmittlung
› Seminare zum Asyl- und Aufenthaltsrecht
› Seminare über Achtsamkeit und Respekt für das Religiöse
› Informationen zum Kirchenasyl
› das Format „Neue Nachbarn in der Diaspora“  über den Islam
› Seminare zu Ansätzen für den traumasensiblen Umgang mit geflüchteten Menschen
› Formate zur Auseinandersetzung mit der eigenen Haltung angesichts rechtspopulistischer
   Strömungen in  Gesellschaft und Kirche
› Unterstützung von ehrenamtlich tätigen Vormündern für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge,
   deren gesetzlicher Auftrag zur Betreuung durch Erreichen der Altersgrenze endet
› Erfahrungsaustausch und Reflexion, ggf. mit Supervisor_innen

Kontakt
Mechthild Schuchert
mechthild.schuchert(at)khsb-berlin.de
Tel. +49 (0)30 50 10 10 37