• Senden
  • Drucken

Aufbau des Studiengangs

Übersicht der Studienmodule

(zum Vergrößern bitte auf die Graphik klicken)

Eine Kurzbeschreibung der Module finden Sie hier.

Studienverlauf

In der ersten Studienphase (1. bis 2. Semester) setzen Sie sich mit grundlegenden theologisch-philosophischen und erziehungswissenschaftlichen Fragestellungen und Inhalten auseinander.

In der sich anschließenden Vertiefungsphase (3. bis 6. Semester) werden zentrale Thematiken christlichen Glaubens, Denkens und Handelns zum Ausgangspunkt für Ihre Auseinandersetzung mit theologischen und sozialwissenschaftlichen Erkenntnissen.

Ein besonderer Schwerpunkt liegt hierbei in der Verzahnung theologischer Inhalte mit deren didaktischer Vermittlung in Schule und Pastoral. Im Rahmen von schul- und pastoralpraktische Studien, Exkursionen und der Durchführung eines eigenen Projektes haben Sie die Möglichkeit, die Inhalte des Studiums auf ihren Anwendungsbezug zu prüfen.

Das Studium schließt mit der Bachelorthesis (i.d.R im sechsten Semester) ab.
Die Erstellung der Bachelorthesis ermöglicht Ihnen, eine Fragestellung aus dem Feld der Religionspädagogik - unter Anwendung der im Studium erworbenen  Erkenntnisse sowie unter Berücksichtigung der parallel gesammelten Praxiserfahrungen - zu bearbeiten.

Materialien zum Download

  • Religion gibt zu denken
    die Zeichen der Zeit wahrnehmen und deuten