«

»

Mai 27

Partizipation im Studium als eine didaktische Gestaltungsaufgabe …

Wie erreicht Hochschule eigentlich, dass Studierende sich beteiligen und wo und wie sieht das im Idealfall aus? Braucht es lediglich bestimmte, passende Kommunikationsformate? Vergangene Woche hat PONTS wieder eingeladen und unter dem Stern der sich aktuell formierenden Servicestelle E-Learning diesen Fokus aufgenommen und unter medienpädagogischen Kriterien „Partizipation – Möglichkeiten [und Nicht-Möglichkeiten] im Web 2.0“ thematisiert und zur Diskussion dazu aufgerufen. Der öffentliche Teil der Sitzung der Kommission für Studium & Lehre war DER passende Ort für diese Unternehmung …

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>