Prof. Dr. phil. Sabine Jungk

Informationen und Kontaktdaten:

Interkulturelle Bildung und Erziehung / Sozialpädagogik

Kontakt:

Raum: 1.085

Telefon: 030-50 10 10 26

 Mail:  sabine.jungk@khsb-berlin.de

Sprechstunde: dienstags, 16-17 Uhr Terminvergabe per E-mail!

Themen für studentische Forschungsarbeiten:

Diese Themen eignen sich sowohl für den Studiengang Kindheitspädagogik als auch für die Soziale Arbeit, wenn ein entsprechender Erfahrungshintergrund vorhanden ist.

  1. Unterschiedliche Erwartungen? – Erziehungsziele und Erziehungspraktiken von Eltern mit Migrationshintergrund und Erzieher_innen/Kindheitspädagog_innen in der Kita (geeignet wären z.B. Gruppendiskussionen oder Leitfadeninterviews) (geeignet für BA-/MA-Thesis)
  2. Gleichwertige Teilhabe? Erfahrungen mit Erziehungspartnerschaft von
    Eltern mit Migrationshintergrund und Erzieher_innen/Kindheitspädagog_innen in der Kita (geeignet wären z.B.Gruppendiskussionen oder Leitfadeninterviews) (geeignet für BA-/MA-Thesis)
  3. Unterschiedliche Wahrnehmungen? Interkulturelle Themen, Umgangsweisen, Konflikte von Kindern (in Schule, Hort, Kinder- und Jugendeinrichtung…)  (geeignet wären z.B. Gruppendiskussionen oder
    Leitfadeninterviews mit Kindern und pädagogischen Fachkräften) (geeignet für BA-/MA-Thesis)
  4. Vorurteile, Rassismus und Diskriminierung unter Kindern? (geeignet wären z.B.
    Gruppendiskussionen/Leitfadeninterviews mit Fachkräften oder je nach Alter mit Kindern sowie teilnehmende Beobachtung) (geeignet für BA-/MA-Thesis)
  5. Analyse von Bilder-/Kinderbüchern unter interkultureller und antirassistischer Perspektive (geeignet für BA-/MA-Thesis)
  6. Insbesondere für Studierende der Sozialen Arbeit: Ehrenamt mit Geflüchteten
    Aus meinem Forschungsprojekt im Sommer 2016 liegen 16 transkribierte Interviews vor. Ein spannendes Material. Sie werden für die weitere Auswertung zur Verfügung gestellt; verschiedene Dimensionen sind denkbar und möglich. Eine gute Gelegenheit, einen Beitrag zu einer aktuellen Forschungsthematik zu leisten, ohne selbst den Aufwand der Datenerhebung und -dokumentation leisten zu müssen (geeignet für BA-/MA-Arbeiten).