• Senden
  • Drucken

Klinische Sozialarbeit

Informationsveranstaltung zum Master-Studiengang am Dienstag den 23. Mai 2017


Klinische Sozialarbeit ist eine gesundheitsfördernde Fachsozialarbeit, die beratende und behandelnde Methoden bündelt. Sie beinhaltet psychosoziale Unterstützungsleistungen für Menschen, die chronisch psychisch oder somatisch erkrankt sind, die an einer Abhängigkeitserkrankung leiden, von Behinderung betroffen sind oder sich in Lebenskrisen befinden.
Die Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin bietet mit diesem akkreditieren Masterstudiengang eine akademische Weiterqualifizierung von Sozialarbeiter/innen und Sozialpädagogen/innen durch die systematische Erweiterung ihrer theoretischen und methodischen Kenntnisse. Das Studium vermittelt neben klinisch-sozialarbeiterischen Handlungsmethoden auch Leitungs- und Führungskompetenzen.

Zu diesem Studiengang gibt es eine Informationsveranstaltung am Dienstag, den 23. Mai 2017, 18 - 20 Uhr unter der Leitung von Prof.Dr. Karlheinz Ortmann.
Um Anmeldung wird bis zum 12.Mai 2017 gebeten.

Die Veranstaltung findet an der KHSB statt, Köpenicker Allee 39 – 57, 10318 Berlin, Seminar-Raum  102

Weitere Informationen und Anmeldung:
Referat Weiterbildung, Forschung und Entwicklung
Claudia Schulz-Behrendt, Studiengangskoordination, Tel. 030 - 50 10 10 918
E-Mail: claudia.schulz-behrendt@khsb-berlin.de

Der nächste Studiengang startet zum Wintersemester 2018/ 2019.Bewerbungsfrist hierfür ist der 15. Juli 2018