• Senden
  • Drucken

Hochschulsport

Die KHSB ist 2013 der Verwaltungsvereinbarung zum Berliner Hochschulsport beigetreten.

Diese finanzielle Beteiligung der Hochschule ermöglicht sowohl Studierenden als auch Mitarbeitenden der KHSB, ab dem Sommersemester 2013 zu vergünstigten Bedingungen am gesamten Programm des Berliner Hochschulsports teilzunehmen.

Jedes Semester gibt es Platz für mehr als 50.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer. Die Angebote sind anmelde- und entgeltpflichtig, die Entgelte sehr studierendenfreundlich. 

Das Angebot ist vielseitig: Segeln, Handball, Yoga, Kickboxen, Argentinischer Tango, Fitnessgymnastik, Sportreisen, Exkursionen… 

Bitte informieren Sie sich auf den folgenden Seiten über das Kursangebot:

           

http://www.beuth-hochschule.de/zeh/

http://www.hochschulsport.fu-berlin.de/

http://www.zeh.hu-berlin.de

http://hochschulsport.htw-berlin.de/

http://www.tu-sport.de/

 

Anmeldung

Der schnellste und bequemste Weg ist die Online-Anmeldung, bei der jede/r ein Formular für ein Angebot ausfüllt und sich anschließend direkt das Teilnahmeticket ausdruckt.

Die Bezahlung erfolgt einfach und sicher entweder per Lastschrift (FU, TU) oder per Überweisung (Beuth Hochschule für Technik, HTW, HU). Zum Teil gibt es darüber hinaus die Möglichkeit, sich in den jeweiligen Sekretariaten der Hochschulsporteinrichtungen persönlich und/oder schriftlich anzumelden. Einzelheiten sind bitte o.g. den Webseiten der verschiedenen Hochschulsporteinrichtungen zu entnehmen.

Bei der Abfrage des Status‘ klicken die Studierenden die Kategorie „Student/in“ mit dem Namen ihrer Hochschule an, die Beschäftigten gehen auf „Beschäftigte/r“ mit dem Namen ihrer Hochschule.