• Senden
  • Drucken

PONTS I_Herausforderungen des demographischen Wandels aufgreifen

Laufzeit: November 2011 - März 2015

In der 1. Förderphase zielte das Projekt PONTS auf  die Verbesserung der Studierbarkeit berufsbegleitender sozialwissenschaftlich ausgerichteter Studiengänge – sinnbildlich, durch den didaktischen Bau von Brücken ins und im Studium.

Die Verbesserung der Studierbarkeit erfolgte in Zwei Schritten. Im ersten Schritt stand die Optimierung studiengangübergreifender berufsbegleitender Bachelorstudiengänge der KHSB im Fokus. Im zweiten Schritt wurde mit der Konzeptualisierung, Planung und Erprobung eines berufsbegleitenden Bachelorstudiengangs Soziale Gerontologie der Prototyp eines innovativen und praxisnahen Studiengangs geschaffen.

 

Opens internal link in current windowZentrale Projektergebnisse sind auf diesen Seiten online als Übersicht einsehbar. Haben Sie weitergehende Fragen zum Projektzusammenhang der 1. Förderphase, nehmen Sie bitte Kontakt zum aktuellen Opens internal link in current windowProjektteam auf.

 

 

 

Die Maßnahme wird aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union kofinanziert.

Gefördert vom