• Senden
  • Drucken

Tagung „Klinische Sozialarbeit als Förderung sozialer Kompetenzen“

Die Tagung wurde vom Institut für Soziale Gesundheit und dem Referat Weiterbildung der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin in Kooperation mit der Fachgruppe Sozialtherapie des European Centre for Clinical Social Work am 1.6.2012 in Berlin durchgeführt.
Im Mittelpunkt der Tagung stand ein noch weitgehend verborgenes Arbeitsfeld Klinischer SozialarbeiterInnen. Obwohl die Förderung sozialer Kompetenzen zu den zentralen Anliegen der Sozialarbeit zählt, fehlen dafür weitgehend ausgearbeitete Handlungskonzepte und Methoden. Mit der Tagung sollte sichtbar gemacht werden, in welchen Bereichen klinischer Sozialarbeit die Förderung sozialer Kompetenzen stattfindet. Zugleich wurde begonnen, bestehende Erfahrungen auszutauschen und für die Weiterentwicklung der Klinischen Sozialarbeit zu nutzen. 

Eröffnungsvortrag:
„Soziale Kompetenzen stärken - Teilhabe an Gemeinschaft und Gesellschaft ermöglichen“ Karlheinz Ortmann

Unterlagen zum Workshop A
„Soziale Kompetenzen von Kindern Jugendlichen fördern“
Leitung: Dagmar Witt

Skript des Vortrags

Unterlagen zum Workshop B
„Soziale Kompetenzen von psychisch kranken Menschen fördern“
Leitung: Sonja Tröndle

Vortrag

Literaturliste zum Vortrag

Unterlagen zum Workshop C    
„Soziale Kompetenzen in der medizinischen Rehabilitation fördern“
Leitung: Claudia Schulz-Behrendt

Skript

Vortrag

Poster