• Senden
  • Drucken

Studentische Identität und Gutes Studieren

Projektlaufzeit:

01.10.2009 - 31.03.2010

Kurzbeschreibung:

Das Forschungsvorhaben „Studentische Identität und Gutes Studieren“ war auf der Suche nach Antworten auf folgende Fragen:

  • Wie kann das Studium der Sozialen Arbeit an der KHSB ein kritisch-reflexives Professionsverständnis fördern?
  • Welche Bedingungen ermöglichen ein aktives, interessiertes und (selbst-)kritisches Studieren an der KHSB?

Die normative und theoretische Grundlage der Untersuchung dieser Fragestellung ist orientiert an dem Leitbild einer demokratischen und sozialen Hochschule und an dem Verständnis von Bildung als Ko-Konstruktion.

Die qualitative Studie wurde im Bachelor Soziale Arbeit an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin im Wintersemester 2009/2010 durchgeführt. Nach einer Datenerhebung in Form von drei Gruppendiskussionen mit Studierenden der Sozialen Arbeit aus dem ersten und siebten Semester, wurde die Auswertung mit Hilfe eines inhaltsanalytischen Verfahrens vorgenommen.

Projektleitung:

Prof. Dr. Ralf Quindel

Projektmitarbeiter / innen:

André Kremer, Daniela Stegemann

Ausgewählte Veröffentlichungen:

Opens external link in new windowForschungsbericht Studentische Identität