• Senden
  • Drucken

Kinderarmut und Kinderrechte

Projektlaufzeit:

01.10.2010 - 31.03.2011

Kurzbeschreibung:

In dem Projekt wurde in Abstimmung mit dem Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes eine juristische Studie zu Kinderarmut und Kinderrechten entwickelt. Dieses Vorhaben stand im Zusammenhang mit den Aktivitäten des Deutschen Roten Kreuzes zur Förderung der Kinderrechte auf der Basis des Übereinkommens der Vereinten Nationen über die Rechte des Kindes. Mit dem Generalsekretariat des Deutschen Roten Kreuzes wurden die thematische Leitlinien und den formalen Rahmen für die Studie abgestimmt. Wesentliches Ergebnis der Arbeit ist, dass das Nachdenken über die Rechte von Kindern in Deutschland unter vielen Rücksichten erst am Anfang steht. An drei Themenfeldern wurde dies exemplarisch untersucht und dargestellt.