• Senden
  • Drucken

Tag des Offenen Denkmals

Ein wechselvolle Geschichte: Führung durch die KHSB am Samstag den 09.09.2017 um 10.00 Uhr


Die KHSB beteiligt sich wieder am Opens external link in new windowTag des Offenen Denkmals. Dann führt Prof. Dr. Axel Bohmeyer, Vizepräsident der KHSB, durch die Räumlichkeiten der KHSB. Das Haus wurde 1930 als eines der modernsten Krankenhäuser Deutschlands errichtet: das im Bauhaus-Stil errichtete St.-Antonius-Hospital von Felix Angelo Pollack. Mit dem Einzug der russischen Armee 1945 mussten die Marien-Schwestern das Haus verlassen und 1964-90 wurde das Gebäude vom Landwirtschaftsministerium der DDR genutzt. Seit 1991 ist es Standort der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin.

Ort: Haupteingang der KHSB, Köpenicker Allee 39-57, 10318 Berlin

Zeit: Samstag, 09. September 2017, 10.00 Uhr