• Senden
  • Drucken

KHSB-Student gewinnt Caritas-Bachelorpreis

Matthias de Banffy, Student der KHSB, gewinnt Bachelorpreis der Hamburger Caritasstiftung für herausragende Abschlussarbeit.


Mit seiner Arbeit zum Thema "Jesper Juul und familylab – ein Impuls für die Elternbildung?" gewann Matthias de Banffy von der KHSB den mit 250,- Euro dotierten zweiten Preis der Hamburger Caritasstiftung. 

 

 

 

Mit Einverständnis von Matthias de Banffy stellen wir Ihnen <media 5437 - - "TEXT, Mathias de Banffy Jesper Juul und familylab - eine Impuls fuer die Elternbildung 01, Mathias_de_Banffy_Jesper_Juul_und_familylab_-_eine_Impuls_fuer_die_Elternbildung_01.pdf, 590 KB">hier </media>seine ausgezeichnete Arbeit als PDF zur Verfügung.

 

 

 

Matthias de Banffy wünscht sich ausdrücklich die wissenschaftliche Auseinandersetzung mit seiner Thesis. Er bittet deshalb, sich mit Fragen oder Anregungen zu seiner Arbeit an ihn zu wenden. Seine Kontaktdaten finden Sie auf dem Deckblatt seiner Bachelorthesis.

 

 

Viel Freude beim Lesen!

 

 

*JF