• Senden
  • Drucken

GESUND! in Lichtenberg

Ausstellungseröffnung des Projekts "GESUND! in Lichtenberg" am 05. April 2017


Seit Oktober 2016 trafen sich an der Katholischen Hochschule für Sozialwesen Berlin insgesamt 15 Menschen (10 Beschäftigte einer Werkstatt für behinderte Menschen, 2 Studierende und 3 Projektmitarbeitende) zu einer inklusiven Forschungswerkstatt. Ziel dabei war herauszufinden, welchen gesundheitsförderlichen und -hinderlichen Aspekten Menschen mit Lernschwierigkeiten in Lichtenberg begegnen. Die Beteiligten haben mithilfe von Fotografien Daten gesammelt und diese gemeinsam auswertet. Diese Methode wird auch ‚Photovoice‘ genannt. Die Ergebnisse des Projekts  wurden schließlich so aufbereitet, dass sie in Form einer Ausstellung einem weiten Publikum vorgestellt werden können.

Am Mittwoch den 05. April 2017 wurde die Ausstellung im Café Sonnenstrahl in Berlin Lichtenberg eröffnet.